Andrea Nahles in Ludwigsburg

Andrea Nahles in Ludwigsburg

Langweilige Reden die gefüllt sind mit Fachwörtern – so stellen sich die meisten Menschen eine Politikveranstaltung vor. Umso erstaunter waren einige bei unserer Veranstaltung im Ludwigsburger Jazzkeller.

Andrea Nahles ist, trotz ihres Mandates als Bundesministerin für Arbeit und Soziales, sie selbst geblieben. Sie spricht die Dinge direkt an und macht auch keinen Hehl daraus, dass wir gerade im Niedriglohnsektor noch viel zu tun haben.

Gerade große Firmen bedienen sich Leiharbeitern um Tarifverträge zu umgehen und so Lohndumping zu betreiben. Auch Befristungen werden oft unbegründet ausgesprochen. Dies führt zu einer unnötigen psychischen Belastung der Mitarbeiter.

Planbarkeit in Hinblick auf Familie oder Eigenheim sind für viele wegen Befristungen unmöglich. Genau hier wollen wir ansetzen und unbegründete Befristungen abschaffen, sowie die Leiharbeit eingrenzen