Stadtrundgang mit Ingo Rust in Markgröningen

Stadtrundgang mit Ingo Rust in Markgröningen

Auf Einladung des SPD-Ortsvereins Markröningen besuchten am letzten Freitag der Finanz- und Wirtschaftsstaatsekretär Ingo Rust zusammen mit dem Bundestagswahlkandidaten Macit Karaahmetoglu und dem früheren Landtasabgeordneten Wolfgang Stehmer die historische Innenstadt von Markgröningen. Bürgermeister Kürner wies auf dem Rundgang auf die Erfolge seit 1976 in den vier Stadterneuerungsgebieten hin und zeigte, dass die bisher gewährten rd. 10 Mio. Euro Bundes- und Landesfinanzhilfen gut angelegt sind. „Wenn die Stadt Markgröningen begonnen hat, im öffentlichen Raum zu investieren, dann gab es auch stets intensive private Investitionen“, so der Bürgermeister.  Markgröningen04 Die Stadt plant jetzt ein fünftes Stadterneuerungsgebiet, in dem vor allem die Ostergasse mit dem Vollandhaus enthalten sein soll. „Die Erneuerung des Vollandhauses kann Markgröningen jedoch nicht ohne weitere Förderzuschüsse des Bundes und des Landes in Angriff nehmen“, so die SPD-Fraktionsvorsitzende Ingrid Schlotterbeck. Markgröningen08Staatssekretär Ingo Rust lobte die bisherigen Leisungen der Stadt vor allem für den Erhalt der umfangreichen denkmalgeschützten Häuser in der Innenstadt. „Die Stadt übernimmt damit eine hohe Verantwortung; das Land wird Markgröningen daher unterstützen, die Stadterneuerung weiter zu führen“, so Staatssekretär Rust. Er verlangt, dass die Maßnahmen aus einem integrierten Stadtentwicklungskonzept abgeleitet und eine angemessene Bürgerbeteiligung sichergestellt wird. MdB-Kandidat Macit Karaahmetoglu zeigte sich sehr beeindruckt vom Umgang der Stadt mit ihrem historischen Erbe. „Ich werde mich im Fall meiner Wahl besonders dafür einsetzen, dass die Städtebauförderungsmittel des Bundes auch bei angespannter Haushaltslage nicht gekürzt werden, damit die Städte und Gemeinden im bisherigen Umfang bei der Stadterneuerung unterstützt werden können“, so Karaahmetoglu.Markgröningen11

Beim Abschlussgespräch im städtebaulich bereits sanierten Wimpelinhof dankte derSPD-Ortsvereinsvorsitzende Pedro Fernandes dem Herrn Staatssekretär und dem Bundestagskandidaten für den Besuch und wünschte eine wohlwollende Prüfung des Sanierungsantrags.Markgröningen10